8
 
 
 
7
 
3
 
1
 
9
 
0
 
0
 
0
0
1
8
2
5
 
 
 
 
< suche >
< contact >
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken:
Leider mal wieder etwas spät die Ankündigung, aber nun steht das Thema für unser OpenChaos diesen Monat fest: Amateurfunk. In Zeiten des Internet-Booms und dem Aufkommen des Mobilfunks vor ein paar Jahren schon fast für tot gehalten, entdecken heute viele Bastler und Hacker im Zuge von WLan-Longshots und RFID-Produkten den Amateurfunk als weiteres Hobby für sich.

Macke, der Ausbildungsleiter der „Chaoswelle“, wird in diesem OpenChaos zeigen, welche Faszination hinter dem Hobby Amateurfunk steckt, was für Bedingungen Interessierte erfüllen müssen um dabei mitzumachen, und warum es sich ausgerechnet jetzt lohnt eine Lizenz zu erwerben. Vom technischen her werden wir dabei über Mikrowellen, Helixen, Satelliten, Relais, die Atmosphäre, Sonnenflecken und selbst den Mond sprechen. Natürlich wird auch gefunkt und wer mag darf selbst mal ran.

Die Chaoswelle ist eine lose Gruppierung von Amateurfunkern im CCC. Parallel dazu gibt es den „Ortsverband ‚D23 – Freunde des CCC‘“ im Deutschen Amateurfunk-Radio-Club e.V. (kurz DARC).

Der Vortrag mit Workshopcharakter findet am Donnerstag, 28. September statt und beginnt pünktlich um 20:00 Uhr in den Räumlichkeiten des C4.


by pylon 2006-09-27T01:00+02:00