8
 
 
 
7
 
3
 
1
 
9
 
0
 
0
 
0
0
1
8
2
5
 
 
 
 
< suche >
< contact >
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken:
Das OpenChaos im Juni wird den freien, leichtgewichtigen XMPP-Server Prosody zum Thema haben. Darüber hinaus wird der Vortrag eine high-level Einführung in die Teile von XMPP bieten, welche relevant sind, um einen XMPP-Server zu administrieren.

Seit einiger Zeit schon ist XMPP (manchen besser bekannt als Jabber) nun das Protokoll der Wahl Vieler, die sich zur Kommunikation lieber auf dezentrale Systeme stützen wollen, als sich in kleine Anbietersilos sperren zu lassen. Einen eigenen Server betreiben hingegen eher Wenige. Teilgrund dafür ist sicherlich die eher schwer verständliche Konfiguration und Logausgabe einiger Serversoftware. Mit dem Motto "A study in simplicity" will Prosody mit diesem Misstand aufräumen.

Nach einer kurzen Vorstellung von Prosody wird der Vortrag einen kurzen Überblick über Teilprotokolle bieten, die man auch als Administrator verstehen sollte. Es wird darauf eingegangen wie diese Protokolle mit der Konfiguration eines XMPP-Servers (im speziellen Prosody) zusammenhängen. Teile hiervon sind durchaus auch relevant für die Administration anderer Serversoftware, etwa eines IMAP-Servers.

Das OpenChaos findet am Donnerstag, den 26. Juni 2012 in den Räumlichkeiten des Chaos Computer Club Cologne statt. Beginn ist, wie gewohnt, 20:00 Uhr. Ihr seid herzlich eingeladen.


by Florob 2012-05-26T20:40:00+02:00