8
 
 
 
7
 
3
 
1
 
9
 
0
 
0
 
0
0
1
8
2
5
 
 
 
 
< suche >
< contact >
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken:
Im Bundesdatenschutzgesetz ist ein ausgeklügeltes System von Betroffenenrechten angelegt, das darauf wartet, verwendet zu werden. Das gleiche System findet sich auch in der jüngst verabschiedeten EU-Datenschutz-Grundverordnung wieder, die Mitte 2018 das bisherige Datenschutzrecht ersetzen wird.

Grundsätzlich darf jeder selbst bestimmen, wer was wann über einen weiß und zu welchen Zwecken diese Daten verarbeitet werden. Doch wie erfahren der oder die Betroffene überhaupt, was vor sich geht? Welche Möglichkeiten bestehen, wenn den Betroffenen ein bestimmter Datenumgang nicht passt? Wo kann man sich beschweren, wenn alles den Bach runtergeht? Und funktioniert das alles in der Praxis auch wirklich? Unser Redner, Lorenz Franck, arbeitet als Referent bei der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. in Bonn sowie als Lehrbeauftragter für Datenschutzrecht an der TH Köln.

Der Vortragsabend mit anschließender Diskussion findet am Donnerstag den 19. Mai 2016 in den Räumlichkeiten des Chaos Computer Club Cologne statt. Beginn ist um 19:30 Uhr.


by denkxor 2016-05-06T19:30:00+00:00