8
 
 
 
7
 
3
 
1
 
9
 
0
 
0
 
0
0
1
8
2
5
 
 
 
 
< suche >
< contact >
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken:
Die Refugees Welcome Map ist eine interaktive Deutschlandkarte zum Mitmappen. Die Karte soll die gesamte Infrastruktur der Flüchtlingshilfe zeigen. Sie ist als ehrenamtliche Initiative entstanden. Gesucht werden IT-Entwicklerinnen und Entwickler für PHP / Wordpress.

Die Karte soll alle Adressen, die zur gesellschaftlichen Integration von Migranten wichtig sind visualisieren. Außerdem zeigt die Karte zivilgesellschaftliche Initiativen gegen Rassismus und Gewalt, für Menschenrechte und eine offene Gesellschaft, eine-Welt-Projekte und internationale Hilfsaktionen.

Der IT-Entwickler hat wegen seines Studium keine Zeit mehr, die technischen Voraussetzungen für die Mehrsprachigkeit der Karte zu entwickeln. Um auch Flüchtlinge, die noch kein/wenig Deutsch verstehen, detailliert über örtliche Angebote informieren zu können, soll der Themenbaum der Karte auch vielen weiteren Sprachen verfügbar gemacht werden.
Die Refugee Welcome Map basiert ausschließlich auf Open Source Software: OpenStreetMap und Wordpress.

Die „Refugees Welcome Map“ ist ein rein ehrenamtliches Projekt. Es ist beim VIA-Bundesverband angesiedelt worden. Der gemeinnützige VIA e.V. ist seit 1979 als Dachverband für Initiativen und Vereine für und mit MigrantenInnen tätig. Anschrift: VIA Verband für Interkulturelle Arbeit e.V. Am Buchenbaum 21, 47051 Duisburg, http://www.via-bund.de

Bei Fragen oder Interesse wendet Euch einfach an Eva Glaum, kontakt@refugeeswelcomemap.de.


by yanosz 2016-06-03T19:30:00+01:00