8
 
 
 
7
 
3
 
1
 
9
 
0
 
0
 
0
0
1
8
2
5
 
 
 
 
< suche >
< contact >
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken:
Die Linux BildungsBande führt in Zusammenarbeit mit dem C4 einen 3 tägigen Linux-Workshop für Anfängerinnen durch, für alle die den Umstieg auf freie Software überlegen. Auch Anfänger sind willkommen.

Voraussetzungen:

Du solltest wissen, was ein Computer ist und schon mal ein paar grundsätzliche Dinge damit gemacht haben (Internet, EMail, Textverarbeitung, etc). Hilfreich ist es wenn Du gründlich abgenervt bist von Micro$oft und Co. Linux-Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Workshop ist kostenlos, über Spenden kleine Spenden freuen wir uns.

Bitte melde Dich bis zum 21.03 bei tho at koeln.ccc.de zum Workshop an, damit wir kalkulieren koennen. Spontis sind auch willkommen, müssen aber Kuchen mitbringen!

Geplant sind Kleingruppen nach Kenntnisstand. Der eigene Compi kann mitgebracht werden.

Zeit: Freitag 28.03.2003 17:00Uhr bis Sonntag 30.03.2003 nachmittags.

Ort: Chaos Labor des CCC Köln, Vogelsanger Strasse 286 (im Keller)

Programm:

Freitag ab 17:00Uhr: kurze Einführung in Linux: Philosophie/Technik, Linux ausprobieren.

Samstag: Gruppenarbeiten, Linuxinstallation auf mitgebrachte Rechner, Kommandozeile, graphische Oberfläche, Linux im Netz, Installation neuer Geräte (Scanner, Drucker, etc)

Sonntag: offene Fragen, Open Source

Der Workshop wird durchgeführt von der LinuxBildungsBande [BiBaNux], einen Bundesweiten Zusammenschluss von Techies, die freie Software bekannt machen und ihr Wissen weitergeben möchten. Mehr Infos unter www.bildungsbande.de


by iscs 2003-03-12