8
 
 
 
7
 
3
 
1
 
9
 
0
 
0
 
0
0
1
8
2
5
 
 
 
 
< suche >
< contact >
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken:
Honeypots sind bewusst offen gehaltene Server, die aufgestellt werden, um den sonst ungeliebten Besuch im Internet aussnahmsweise mal anzulocken. An diesen Honeypots kann man vieles über Angriffe und (vielleicht sogar bisher unentdeckte) Sicherheitslücken lernen. Aus mehreren Honeypots wurden irgendwann Honeynets. Update

Honeypots sind bewusst offen gehaltene Server, die aufgestellt werden, um den sonst ungeliebten Besuch im Internet aussnahmsweise mal anzulocken. An diesen Honeypots kann man vieles über Angriffe und (vielleicht sogar bisher unentdeckte) Sicherheitslücken lernen. Aus mehreren Honeypots wurden irgendwann Honeynets.

Am Donnerstag, den 30. September ab 20 Uhr ist wieder OpenChaos, also die öffentliche Veranstaltung des C4, zu den alle am Thema oder am Club Interessierten eingeladen sind. Referent zum Thema Honeynets ist an diesem Abend Thorsten Holz von der RWTH Aachen.

Die Veranstaltung findet in den Räumen des C4 statt, Vogelsanger Str. 286 und ist kostenlos.


by kollektiv 2004-09-24T12:00:00+00:01