05. März 2022: Stadteilrundgang gegen Videoüberwachung in Kalk

Die Initiative Kalk gegen Kameras läd zum Stadtteilrundgang am 05. März 2022 in Köln Kalk ein.

Nein zu Überwachung! Ja zu einem solidarischen Kalk! Gözetlemeye hayır! Dayanışmalı bir Kalk için! Non à la surveillance! Pour un quartier solidaire! Against surveillance! For a solidary neighborhood!

Wir laden euch zum Stadtteilrundgang gegen Überwachung ein. Mit Beginn diesen Monats sollen Teile der Kalker Hauptstraße, Mülheimer Straße und der Bereich Trimbornstraße von der Polizei videoüberwacht werden. Durch die Inbetriebnahme steigt die Anzahl der durch die Polizei Köln betriebenen Videoüberwachungskameras auf über 100 für das Stadtgebiet in Köln.

Wir setzen uns gegen diese Form der Überwachung ein, da durch die ständige Kameraüberwachung viele Menschen in ihrer Privatsphäre unverhältnismäßig eingeschränkt werden. Trotz jahrelanger Überwachung anderer Bereiche in Köln (z.B. Neumarkt, Ebertplatz) sind keine nennenswert positive Effekte eingetreten. Die Videoüberwachung wurde durch das Kölner Verwaltungsgericht vorerst erheblich eingeschränkt oder vollständig untersagt. Die Videoüberwachung wird damit, trotz nicht geklärter Rechtmäßigkeit, auf den Stadtteil Köln Kalk erweitert.

Der Stadtteilrundgang beginnt am Samstag, den 05. März 2022 um 14:00 Uhr an Kalk Post. Bitte denkt an Abstand und Maske.

by snoopy 2022-03-02T00:42:00+01:00
Der Clubstatus wird geladen...
Der Club ist offen:
It's a secret to everybody.
Der Club ist geschlossen:
[...] even the word "hopeless" has "hope" in it. Plus, if you rearrange the letters it spells "peeslosh".
Der Clubstatus konnte nicht geladen werden.
content
Kontakt
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
IRC: #cccc auf hackint (Web)
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Newsletter
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken.