Wir stellen aufgrund der COVID-19-Situation Face-Shields für Krankenhäuser her. Hier erfahrt ihr Details und wie ihr helfen könnt.

OpenChaos am 24.06.2004: PUSCII

Das OpenChaos handelt diesmal von PUSCII und freien hacker spaces in den Niederlanden.

Update


PUSCII ist ein selbsternannter "Freier Internet Arbeitsplatz" in einem besetzten Haus in Utrecht. Die Hausbesetzerszene in den Niederlanden und in Deutschland hat schon immer alternative Laeden angeboten wie z.B. anarchistische Bibliotheken, veganistische Volkskuechen, Fahrradlaeden, Gratis- und Tauschlaeden.
Seit 5 jahren gibt es nun in den Niederlanden auch freie Internet cafes und Hackerworkspaces in einigen besetzten Haeusern.
Es wird berichtet ueber die ersten zwei dieser Workspaces. Es geht ausserdem um die Geschichte der neuen ungewoehnlichen Informationskultur in der Hausbesetzerszene und den unaufhaltsamen Vormarsch der freien Internet Cafes.

Das OpenChaos ist die monatliche Schnittstelle unseres Clubs zur Oeffentlichkeit. Wir laden herzlich dazu ein. Im Anschluss an den Vortrag besteht wie immer die Moeglichkeit zum Gespraech mit den Clubmitgliedern.
Der Eintritt ist kostenlos, die Teilnahme an der Kollekte zur Deckung der Unkosten findet wie immer unsere dankbare Zustimmung. Weitere Information zum OpenChaos auf der FAQ-Seite. Das OpenChaos beginnt um 20 Uhr in der Vogelsanger Strasse 286.

by grobi@koeln.ccc.de 2004-06-21
Der Clubstatus wird geladen...
Der Club ist offen:
It's a secret to everybody.
Der Club ist geschlossen:
[...] even the word "hopeless" has "hope" in it. Plus, if you rearrange the letters it spells "peeslosh".
Der Clubstatus konnte nicht geladen werden.
content
Kontakt
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
IRC: #cccc auf freenode (Web)
#cccc auf hackint (Web)
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Newsletter
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken.