Wir stellen aufgrund der COVID-19-Situation Face-Shields für Krankenhäuser her. Hier erfahrt ihr Details und wie ihr helfen könnt.

C4vsVirus - Produktion medizinischer Schutzausrüstung im C4

Der C4 hat angefangen Face Shields zu drucken um diese medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäusern zum Schutz des Personals bereitzustellen und freut sich über Eure Unterstützung.

Wie einige Andere haben auch wir im Chaos Computer Club Cologne angefangen, medizinische Schutzausrüstung in Form von Face Shields und mit Hilfe von 3D Druckern selbst herzustellen. Dabei achten wir natürlich so gut es geht auf hygienische Produktionsbedingungen und produzieren mit einer Minimalbesetzung an Menschen um das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten.

Wir haben begonnen eine Produktionsstraße im Labor aufzubauen, um die Face Shields herzustellen; haben aber noch Platz für mehr 3D-Drucker und würden uns über Leihgaben freuen. Dadurch könnten wir unsere Produktion beschleunigen und noch mehr Menschen und vor allem Krankenhauspersonal vor Infektionen schützen. Wer uns einen 3D-Drucker für diesen Zweck leihen möchte kann uns eine Mail an mail@koeln.ccc.de schreiben.

Neben 3D-Druckern nehmen wir auch gerne bereits gedruckte Face Shields aus der Umgebung entgegen um sie an Krankenhäuser zu verteilen, die dringenden Bedarf angemeldet haben. Wir stehen hier auch mit anderen Gruppen, die sich unter dem Hashtag #MakersVsVirus sammeln, in Kontakt. Über Drucker-, Filiament- und Einzelteilspenden (Gummibänder, Folie oder die gedruckte Halterung) freuen wir uns natürlich auch sehr.

Wir möchten alle hergestellten Shields gern unentgeltlich an die Häuser geben und würden uns daher über Eure Spenden sehr freuen. So können wir Material kaufen, Strom, Porto und Sprit bezahlen und den Helferinnen und Helfern im C4 auch mal ne Mate oder einen Schokoriegel spendieren.

Bankverbindung für Geldspenden

  • Inh: Chaos Computer Club Cologne e.V.
  • BIC: COLSDE33XXX
  • IBAN: DE57370501980028582088
  • KNR: 28582088 BLZ: 37050198
  • Bank: Sparkasse KölnBonn
  • Zweck: COVID-19 Face Shield

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

An dieser Stelle sei nochmals auf unseren virtuellen offenen Abend verwiesen, bei dem ihr natürlich gern mal vorbei kommen könnt.

stay safe, stay ~

by AmP 2020-04-04T12:05:00+01:00
Der Clubstatus wird geladen...
Der Club ist offen:
It's a secret to everybody.
Der Club ist geschlossen:
[...] even the word "hopeless" has "hope" in it. Plus, if you rearrange the letters it spells "peeslosh".
Der Clubstatus konnte nicht geladen werden.
content
Kontakt
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
IRC: #cccc auf freenode (Web)
#cccc auf hackint (Web)
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Newsletter
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken.