8
 
 
 
7
 
3
 
1
 
9
 
0
 
0
 
0
0
1
8
2
5
 
 
 
 
< suche >
< contact >
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken:
Die Regionalgruppe Köln des Forums InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V., der Chaos Computer Club Cologne e.V. und die Technologieberatungsstelle beim DGB NRW e.V. laden ein zum Vortrag von Peter Bittner (FIfF e.V., Köln) zum Thema "Wenn der Mensch vermessen zur Information wird ... Über Biometrie im Masseneinsatz und ihre Grenzen"

Aus dem Inhalt: Biometrische Systeme sind auf dem Vormarsch. Mit dem Einsatz in Pässen und demnächst auch Personalausweisen betrifft "Biometrie" den Großteil der Bevölkerung. Es ist also Zeit, hinter die Kulissen zu blicken. Welche Strukturen verbergen sich dahinter? Wie funktionieren solche Systeme? Wo sind ihre Grenzen? Der Masseneinsatz verfolgt verschiedene Ziele vom Immigrationsmanagement über den Abgleich mit Fahndungsdateien bis zur Förderung des eCommerce. Mit dem Einsatz stellen sich viele kritische Fragen … hinsichtlich der Vorhersage der Leistungsfähigkeit der Systeme, der "Ökonomie", der Bürgerrechte und des Staatsverständnisses oder auch der Absicherung der biometrischen Systeme. Ein Blick in die "Kunst der Gegenwehr" beschließt den Vortrag.

Der Vortragende: Peter Bittner ist Diplom-Informatiker. Seit den frühen 90er Jahren beschäftigt er sich mit gesellschaftlichen, politischen und rechtlichen Fragen der Informatik … in Forschung und Lehre, als engagierter Mitstreiter in Berufsverbänden, Bürgerrechts- und Datenschutzvereinigungen sowie in seiner neuen Tätigkeit als TBS-Berater.

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, den 10. Dezember 2009 von 20-22 Uhr in der Alten Feuerwache in Köln. Treffpunkt ist der Projektraum (3. OG) im Mannschaftshaus.

Die Adresse der Alten Feuerwache ist die Melchiorstr. 3, 50670 Köln. Sie liegt in Laufweite zur U-Bahn-Station Ebertplatz sowie zur S+U-Bahn-Station Hansaring. Weitere Hinweise auf der Webseite der alten Feuerwache.


by towo 2009-12-07T13:25:00+01:00