8
 
 
 
7
 
3
 
1
 
9
 
0
 
0
 
0
0
1
8
2
5
 
 
 
 
< suche >
< contact >
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken:
< portscans >

Letzte Meldungen Chaos Computer Club Cologne e.V.

Open Source Audio Meeting am Mittwoch, 19.07.2017: Musik, Audio, Computer und Software

Das OSAMC trifft sich jeden dritten Mittwoch im Monat um 19:00 zum Austausch von Neuigkeiten und Informationen, für gegenseitige Hilfe oder zum Diskutieren oder Philosophieren über Musik, Audio, Computer und Software. < more >

OpenChaos am Donnerstag, 29.06.2017: CPU-Design für Einsteiger und RISC-V

RISC-V ist ein CPU-Befehlssatz, der offen ist und deshalb frei verwendet werden kann. Dies steht im Gegensatz zu den herkömmlichen verbreiteten Befehlssätzen x86, ARM und MIPS: Um eine hierzu kompatible CPU bauen zu dürfen, muss man sich erst eine Lizenz besorgen, was teuer bis unmöglich ist. < more >

Nacht der Technik am 23.6.

Die lange Nacht der Technik rückt näher. Am 23.6. öffnen verschiedene Firmen und Institutionen von 18 bis 24 Uhr ihre Türen und bieten Technikinteressierten ein facettenreiches Programm. Erstmals beteiligt sich auch der Chaos Computer Club Köln an dieser Aktion. Im Programmheft heißt es hierzu: < more >

Sonder-OpenChaos am Samstag, 17. Juni: Revision-Nachlese

Wie seit Jahren üblich traf sich die Demoszene zu Ostern wieder auf der Revision um sich in verschiedenen Wettbewerbskategorien zu messen. Wieder gibt es die besten Werke beim Sonder-OpenChaos zu sehen. < more >

Demonstration für echte Netzneutralität: Mehr Datenvolumen für Alle!

Am 31. Mai 2017 ab 9:00 vor der Lanxess Arena in Köln. Kommenden Mittwoch findet die Hauptversammlung der Aktionäre der Deutschen Telekom AG statt. Im Vorfeld sorgte die Telekom mit "StreamOn", dem neuesten Angriff auf das freie, offene Internet für große Aufregung. Anstatt den eigenen Kunden mehr Datenvolumen zur Verfügung zu stellen, versucht die Telekom sich als Gate-Keeper für Online-Inhalte zu etablieren. < more >

OpenChaos am Freitag, 02. Juni: Interim

Das OpenChaos am 02. Juni wird sich mit Interim, einem minimalistischen Betriebsystem mit Anleihen bei sowohl Lisp-Maschinen als auch Plan 9, beschäftigen. < more >

Globale CCC Meldungen:

WLAN-Sicherheitslücke in ICEs der Deutschen Bahn nicht behoben

Durch eine Sicherheitslücke im WLAN der ICEs der Deutschen Bahn können Daten über die Nutzer gegenüber Dritten offengelegt werden. Nachdem der Chaos Computer Club auf die Schwachstelle hingewiesen hat, gestand die Bahn den Fehler ein, der Hersteller Icomera spricht hingegen von einem Feature. < more >
< nexus / 2017-07-20T11:23:00+02:00 >

WLAN im ICE: Der Patch der Deutschen Bahn, der keiner war

Die Deutsche Bahn hat erneut ein Sicherheitsproblem: Die bereits bekannte Lücke im WLAN der ICE-Züge besteht weiterhin, wie ein neuer Proof of Concept zeigt. Die präsentierte angebliche Lösung verhindert nicht, dass externe Webseiten noch immer persönliche Daten der Nutzer auslesen. < more >
< frank / 2017-07-17T12:35:00+02:00 >

StreamOn ist kein Modell für die Zukunft des Internets

Die Bundesnetzagentur prüft derzeit den StreamOn-Tarif der Deutschen Telekom. Aus Sicht des Chaos Computer Clubs (CCC) verstößt das Produkt eindeutig gegen die EU-Verordnung zur Netzneutralität und belegt, dass Kunden schon längst für mehr Datenvolumen zahlen, als sie derzeit bekommen. < more >
< linus / 2017-06-22T18:51:00+02:00 >

Stellungnahme zur Erweiterung des Einsatzes von staatlicher Schadsoftware

In einer Anhörung heute im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages geht es um eine erhebliche Erweiterung der gesetzlichen Erlaubnis zum Einsatz von Staatstrojanern. Das Vorhaben stellt durch die damit einhergehende Geheimhaltung von Sicherheitslücken eine Gefahr für die innere Sicherheit dar. Der Chaos Computer Club veröffentlicht seine Stellungnahme. < more >
< webmaster / 2017-05-31T01:41:00+02:00 >