8
 
 
 
7
 
3
 
1
 
9
 
0
 
0
 
0
0
1
8
2
5
 
 
 
 
< suche >
< contact >
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken:
< portscans >

Letzte Meldungen Chaos Computer Club Cologne e.V.

Chaos Computer Club Cologne Café am 4. April: IPv6 Hacken und Debuggen

Am kommenden Samstag werden wir im Chaos Computer Club Cologne Café (C5) bei Kaffee und Kuchen einen kleinen Workshop um Themen OpenWRT, IPv6 und Routing veranstalten. < more >

16.-17. Mai: Chaos Cologne (1c2)

Die Chaos Cologne ist eine Konferenz für Hacktivisten, Künstler und Maker. Wir wollen technische, wie künstlerische Aspekte zum Motto "Edge of Control" in Workshops und Vorträgen aufgreifen. < more >

OpenChaos am Donnerstag, 26. März: GIT

Die verteilte Versionsverwaltung mit Git ist quasi zum Standard geworden. Der Vortrag geht über das Grundlagenwissen hinaus und erläutert einige interessante Tricks. Abschließend werden übliche Git Workflows vorgestellt. < more >

OpenChaos am Donnerstag, 29. Januar: QEMU emulation detection

Qemu is a well-known and often used full system software emulator. In this talk we will discuss how to detect that a process is running in an emulated system. The presented techniques are based on how emulation is achieved, in particular for the ARM architecutre. < more >

OpenChaos am 27. November: U23 Abschlusspräsentation

Derzeit findet in den Räumen des C4 wieder einmal das Jugendprojekt U23 zum Thema Freifunk statt. Das U23 spricht junge, technikbegeisterte Leute an, die Spaß daran haben, unter Anleitung in Gruppen an einer spannenden Aufgabe zu arbeiten und zu basteln. < more >

Globale CCC Meldungen:

Nicht zielführend, dafür risikoreich: Stellungnahme zum geplanten IT-Sicherheitsgesetz

Heute findet die öffentliche Anhörung im Innenausschuß des Deutschen Bundestag zum Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (IT-Sicherheitsgesetz) statt. [0] Der Chaos Computer Club (CCC) veröffentlicht seine Stellungnahme zum Gesetzentwurf. [1] < more >
< metaman / 2015-04-20T02:43:00+02:00 >

Britische Regierung maßt sich das Recht an, weltweit Computer und Mobiltelefone zu hacken

Die britische Regierung hat zugegeben, daß sie ihren Geheimdiensten umfängliche Rechte einräumt, sich in Telefone, Computer und Netzwerke zu hacken, und behauptet, daß sie dazu berechtigt seien, jedermann überall in der Welt zu hacken, selbst wenn die Betroffenen keine Gefahr für die "nationale Sicherheit" darstellen oder eines Verbrechens bezichtigt werden. Wir veröffentlichen das Dokument unter [1]. < more >
< vollkorn / 2015-03-17T22:18:00+01:00 >

Nachruf Benedikt Marquard

„Oh Käpt'n, mein Käpt'n!“ < more >
< 46halbe / 2015-02-04T02:10:00+01:00 >

CCC fordert Ausstieg aus unverschlüsselter Kommunikation

Ganz im Gegensatz zu dem von militärischen und politischen Akteuren losgetretenen Kampf gegen Verschlüsselung und für mehr Überwachung setzt sich der Chaos Computer Club (CCC) für zukunftssichere Technologien ein und fordert daher ein Verbot unverschlüsselter Kommunikation. < more >
< vollkorn / 2015-01-22T10:21:00+01:00 >