8
 
 
 
7
 
3
 
1
 
9
 
0
 
0
 
0
0
1
8
2
5
 
 
 
 
< suche >
< contact >
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken:
Natives IPv6 am eigenen Internetanschluss - Warum dauert das denn so lange?

Das Internet auf Basis von IPv4 platzt aus allen Nähten, die Zukunft liegt in IPv6 mit seinem riesigen Adressraum. Auch bei NetCologne, Internetanbieter (ISP) für viele Menschen im Großraum Köln, Bonn, Aachen und im Umland, bereitet man sich seit Jahren auf den Umstieg vor. Michael Adams und Christian Rohmann, Mitarbeiter im Bereich Network Engineerung und Design bei NetCologne, erläutern, welche Aufgaben und Herausforderungen sich hier für einen ISP stellen. Sie geben einen umfassenden Überblick zum Rollout von IPv6. Dem Routing im Backbone, den weiteren Netzkomponenten, den Zugangssystemen und den Diensten. Auch beantworten Sie die Frage, wieso das alles so lange dauert.

Soviel sei schon verraten: Auf den Weihnachtsmann muss nicht mehr gewartet werden; IPv6 kommt, für alle, in diesem Jahr.

Das OpenChaos findet am Donnerstag, den 27. März 2014 in den Räumlichkeiten des Chaos Computer Club Cologne statt. Beginn ist, wie gewohnt, 20:00 Uhr. Ihr seid herzlich eingeladen!


by zakx 2014-03-23T18:23:00+01:00